Ansteuerung & Überblick

Lage

Position

53° 58,3´ N 11° 15,0´ E

Seekarten

S 14 (Lübecker Bucht)
S 15 (Mecklenburger Bucht)
S 16 A (Wismarbucht)

Anmeldung

für Gastlieger und Slip-Termine:
Tel: +49 (0) 388 25 · 26 39 12

Ansteuerung

Die Ansteuerung erfolgt von See aus über das betonnte Fahrwasser der Wismarbucht. Bei Tonne 19 das Fahrwasser auf ca. 260° verlassen. Durch die überlappenden Molen erscheinen die Molenfeuer bei Nacht zunächst vertauscht, die Einfahrt in den Hafen erfolgt von Westen!

In entspannten Tagestörns erreichen Sie von Boltenhagen aus die Yachthäfen Travemüde, Grömitz und Neustadt im Westen sowie Wismar, Kühlungsborn und Rostock im Osten. Und im Norden steht Ihnen der Weg nach Skandinavien offen.

Das Grundstück hat eine einmalige Ausrichtung nach Süden, eine an der deutschen Ostseeküste sehr seltene Lage, und besitzt einen eigenen Strandbereich. Das Zentrum Boltenhagens mit seinen Promenaden, Geschäften und der Seebrücke ist gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem Shuttle-Service zu erreichen (ca. 2,5 km).

Überblick

Service und Komfort der YachtWelt Weiße Wiek auf einen Blick:

  • Zertifizierte 5 Sterne Marina
  • 350 Liegeplätze, Schwimmstege
  • Verschiedene Liegeplatzgrößen in unterschiedlichen Preiskategorien
  • Pauschale Abrechnung - WLAN, Strom, Wasser- und Duschgebühren im Preis enthalten
  • C.A.R.E. Diesel-Tankstelle
  • 10m breite Slipanlage, bis 38t / Kran, 3,5t Mastenkran
  • Eigene Werft „Werft Weiße Wiek“ mit 280 qm Werfthalle und Meisterservice
  • Erweiterter und mobiler Motorenservice von der Analyse bis zu großen Reparaturen durch werfteigenen Motorenspezialisten
  • Segelmacher-Service
  • Yachtvertrieb
  • 4200 qm temperierte Winterlagerhallen + 10.000 qm Außenlagerfläche
  • Yachtausrüster / Shop
  • Italienisches Bistro „TAVOLO“ mit bestem NESPRESSO Caffeè
  • Schwimmende Veranstaltungsbühne und Grillplatz
  • Weitere Einkaufsmöglichkeiten fußläufig
  • Nähe zum Ostseebad Boltenhagen
  • Umfassendes Angebot für Wohlfühlen und Genuss in der Anlage „Weiße Wiek“ mit YachtWelt Weiße Wiek, Werft Weiße Wiek, Iberotel (4 Sterne) und dem Appartementhotel „Dorfhotel“